Tina Maze führt nach erstem Riesenslalom-Lauf, Riesch auf 4., Rebensburg auf 6

Die ersten sechs Läuferinnen sind innerhalb einer Sekunde: Tina Maze führt, WM-Heldin Elisabeth Görgl liegt auf Rang 3, Maria Riesch ist Vierte. Die Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg aus Kreuth liegt bisher nach dem ersten Lauf auf Position 6 in Angriffsposition.

Die amtierende Weltmeisterin Kathrin Hölzl aus Bischofswiesen hat sich mit Schmerzen für den zweiten Lauf qualifiziert, wird aber dort nicht antreten, sondern sich auch während der noch verbleibenden Saison auskurieren. Hölzls Ziel: für die Saison 2011/2012 fit werden und von neuem attakieren.

Auf Platz 16. platzierte sich auch die DSV-Läuferin Lena Dürr, die im zweiten Durchgang ebenfalls angreifen will. Die fünfte deutsche Läuferin Veronika Staber aus dem Chiemgau konnte sich als 33. nicht für den zweiten Durchgang qualifizieren.

Der zweite Durchgang in Garmisch-Partenkirchen beginnt um 15.00.

Hinterlasse eine Antwort